Your Cart

Kostenlose Lieferung ab 30€ Bestellwert mit Relais Colis und100€ Bestellwert mit UPS - NUR AUF DER WEBSITE GÜLTIG

Allgemeine Nutzungsbedingungen

ARTIKEL 1. RECHTLICHE INFORMATIONEN

Gemäß Artikel 6 des Gesetzes Nr. 2004-575 vom 21. Juni 2004 über das Vertrauen in die digitale Wirtschaft wird in diesem Artikel die Identität der verschiedenen Akteure im Rahmen seiner Erstellung und Betreuung angegeben.

Die Website www.francofil.fr wird herausgegeben von :

SAS Francofil, deren Hauptsitz sich an folgender Adresse befindet: 87 route Guy de Maupassant 76110 Manneville la Goupil, und die im Handels- und Gesellschaftsregister von Le Havre unter der Nummer 829 454 313 eingetragen ist und deren innergemeinschaftliche Mehrwertsteuernummer FR29 829 454 313 lautet.

Telefon: 06 07 68 79 22 / E-Mail-Adresse: contact@francofil.fr.

Der Direktor für die Veröffentlichung der Website ist: Herr Florent Port.

Die Website www.francofil.fr wird gehostet von :

02SWITCH, mit Sitz unter der folgenden Adresse:

222 - 224 Boulevard Gustave Flaubert - 63000 Clermont Ferrand - Frankreich


ARTIKEL 2. VORSTELLUNG DER WEBSITE

Die Website www.francofil.fr hat zum Zweck :

- die von der Firma Francofil angebotenen Produkte zu präsentieren
- die von der Firma Francofil angebotenen Produkte zu verkaufen


ARTIKEL 3. KONTAKT

Bei Fragen oder Informationsanfragen zur Website oder zur Meldung illegaler Inhalte oder Aktivitäten kann der Nutzer den Herausgeber unter folgender E-Mail-Adresse kontaktieren: contact@francofil.fr oder ein Einschreiben mit Rückschein an folgende Adresse senden: SAS Francofil - 87 route Guy de Maupassant 76110 Manneville la Goupil


ARTIKEL 4. ANERKENNUNG DER NUTZUNGSBEDINGUNGEN

Der Zugang zu und die Nutzung der Website unterliegen der Annahme und Einhaltung dieser Nutzungsbedingungen.

Der Herausgeber behält sich das Recht vor, die Website und Dienstleistungen sowie die vorliegenden ANB jederzeit und ohne Vorankündigung zu ändern, insbesondere um sich an die Entwicklungen der Website anzupassen, indem neue Funktionen zur Verfügung gestellt oder bestehende Funktionen entfernt oder geändert werden.

Dem Nutzer wird daher empfohlen, sich vor jedem Surfen auf die neueste Version der AGB zu beziehen, die jederzeit auf der Website zugänglich ist. Sollte der Nutzer mit den AGB nicht einverstanden sein, darf er die Website nicht nutzen.


ARTIKEL 5. ZUGANG UND NAVIGATION

Der Zugang zur Website und ihre Nutzung sind Personen vorbehalten, die mindestens 16 (sechzehn) Jahre alt sind. Der Herausgeber ist berechtigt, einen Altersnachweis vom Nutzer zu verlangen.

Der Herausgeber setzt die ihm zur Verfügung stehenden technischen Lösungen ein, um den Zugang zur Website 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche zu ermöglichen. Er kann jedoch jederzeit den Zugang zur Website oder zu bestimmten Seiten der Website aussetzen, einschränken oder unterbrechen, um Aktualisierungen vorzunehmen, den Inhalt zu ändern oder andere Maßnahmen zu ergreifen, die für den reibungslosen Betrieb der Website notwendig sind.

Die Verbindung und das Surfen auf der Website www.francofil.fr gelten als vorbehaltlose Annahme der vorliegenden Allgemeinen Nutzungsbedingungen, unabhängig von den technischen Zugangsmitteln und den verwendeten Endgeräten.

Die vorliegenden ANB gelten, soweit erforderlich, für alle Ableitungen oder Erweiterungen der Seite in bestehenden oder künftigen sozialen und/oder Gemeinschaftsnetzwerken.


ARTIKEL 6. VERWALTUNG DER WEBSITE

Zur ordnungsgemäßen Verwaltung der Website kann der Herausgeber jederzeit :

  • den Zugriff auf die gesamte oder einen Teil der Website auszusetzen, zu unterbrechen oder einzuschränken, den Zugriff auf die Website oder bestimmte Teile der Website einer bestimmten Kategorie von Internetnutzern vorzubehalten;
  • Informationen zu löschen, die den Betrieb stören oder gegen nationale oder internationale Gesetze oder die Regeln der Netiquette verstoßen;
  • Die Website anhalten, um Aktualisierungen vorzunehmen.


ARTIKEL 7. DIENSTE, DIE NUR REGISTRIERTEN NUTZERN VORBEHALTEN SIND

1. ANMELDUNG

Der Zugang zu bestimmten Diensten und insbesondere zu allen kostenpflichtigen Diensten ist von der Registrierung des Nutzers abhängig.

Die Registrierung und der Zugang zu den Diensten der Website sind ausschließlich natürlichen Personen vorbehalten, die mindestens 16 (sechzehn) Jahre alt sind. fähig, das online auf der Website www.francofil.fr verfügbare Registrierungsformular ausgefüllt und bestätigt haben, sowie die vorliegenden Allgemeinen Nutzungsbedingungen.

Bei der Anmeldung verpflichtet sich der Nutzer, genaue, wahrheitsgemäße und aktuelle Angaben zu seiner Person und seinem Familienstand zu machen. Der Nutzer ist außerdem verpflichtet, die ihn betreffenden Daten regelmäßig zu überprüfen, um ihre Richtigkeit zu erhalten.

Der Nutzer muss also unbedingt eine gültige E-Mail-Adresse angeben, an die die Website eine Bestätigung der Anmeldung für ihre Dienste schicken wird. Eine E-Mail-Adresse darf nicht mehrfach für die Anmeldung zu den Diensten verwendet werden.

Jede Kommunikation, die von www.francofil.fr und ihren Partnern durchgeführt wird, gilt folglich als vom Nutzer empfangen und gelesen. Letzterer verpflichtet sich daher, die auf dieser E-Mail-Adresse erhaltenen Nachrichten regelmäßig zu überprüfen und gegebenenfalls innerhalb einer angemessenen Frist zu antworten.

Pro natürlicher Person ist nur eine Anmeldung für die Dienste der Website zulässig.

Dem Nutzer wird eine Kennung zugewiesen, mit der er zusätzlich zur Eingabe seines Passworts auf einen Bereich zugreifen kann, dessen Zugang ihm vorbehalten ist (im Folgenden "Persönlicher Bereich").

Der Benutzername und das Passwort können vom Nutzer online in seinem persönlichen Bereich geändert werden. Das Passwort ist persönlich und vertraulich, der Nutzer verpflichtet sich, es nicht an Dritte weiterzugeben.

www.francofil.fr behält sich in jedem Fall das Recht vor, einen Antrag auf Registrierung für die Dienste abzulehnen, wenn der Nutzer die Bestimmungen der vorliegenden Allgemeinen Nutzungsbedingungen nicht einhält.

2. ABMELDUNG

Der regulär registrierte Nutzer kann jederzeit seine Abmeldung beantragen, indem er die dafür vorgesehene Seite in seinem persönlichen Bereich aufruft. Jede Abmeldung von der Website wird sofort wirksam, nachdem der Nutzer das dafür vorgesehene Formular ausgefüllt hat.

3. LÖSCHUNG DES PERSÖNLICHEN BEREICHS AUF INITIATIVE DES HERAUSGEBERS DER WEBSITE

Der Nutzer wird darauf hingewiesen, dass der Herausgeber sich das Recht vorbehält, den persönlichen Bereich eines Nutzers zu löschen, wenn dieser gegen die vorliegenden Nutzungs- und Verkaufsbedingungen verstößt, insbesondere in folgenden Fällen:

  • Wenn der Nutzer die Website unrechtmäßig nutzt ;
  • Wenn der Nutzer bei der Einrichtung seines persönlichen Bereichs absichtlich falsche Informationen an die Website übermittelt ;
  • Wenn der Nutzer seit mindestens einem Jahr nicht mehr in seinem persönlichen Bereich aktiv war.

Sollte der Herausgeber aus einem dieser Gründe beschließen, den persönlichen Bereich eines Nutzers zu löschen, so stellt dies keinen Schaden für den Nutzer dar, dessen Konto gelöscht wurde.

Diese Löschung stellt keinen Verzicht auf rechtliche Schritte dar, die der Herausgeber gegen einen Nutzer einleiten könnte, der gegen diese Regeln verstoßen hat.


ARTIKEL 8. VERANTWORTLICHKEITEN

Der Herausgeber ist nur für die Inhalte verantwortlich, die er selbst bearbeitet hat.

Der Herausgeber ist nicht verantwortlich :

  • Im Falle von technischen, informatischen oder Kompatibilitätsproblemen oder -ausfällen der Website mit Hardware oder Software jeglicher Art ;
  • Direkte oder indirekte, materielle oder immaterielle, vorhersehbare oder unvorhersehbare Schäden, die sich aus der Nutzung oder den Schwierigkeiten bei der Nutzung der Website oder ihrer Dienste ergeben;
  • Die inhärenten Eigenschaften des Internets, einschließlich der Unzuverlässigkeit und mangelnden Sicherheit der im Internet zirkulierenden Informationen;
  • Rechtswidrige Inhalte oder Aktivitäten, die seine Website nutzen, ohne dass er davon im Sinne des Gesetzes Nr. 2004-575 vom 21. Juni 2004 über das Vertrauen in die digitale Wirtschaft und des Gesetzes Nr. 2004-801 vom 6. August 2004 über den Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten ordnungsgemäß Kenntnis genommen hat.

Darüber hinaus übernimmt die Website keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der dort verbreiteten Informationen.

Der Nutzer ist verantwortlich :

  • Vom Schutz seiner Ausrüstung und seiner Daten ;
  • Die Nutzung der Website oder ihrer Dienste;
  • Wenn er gegen den Buchstaben oder den Geist dieser AGB verstößt.


ARTIKEL 9. HYPERLINKS

Die Website kann Hyperlinks zu anderen Websites enthalten, auf die www.francofil.fr keinen Einfluss hat. Trotz vorheriger und regelmäßiger Überprüfungen durch den Herausgeber übernimmt dieser keine Verantwortung für die Inhalte, die auf diesen Websites zu finden sind.

Der Herausgeber gestattet die Einrichtung von Hypertext-Links zu jeder Seite oder jedem Dokument seiner Website unter dem Vorbehalt, dass die Einrichtung dieser Links nicht zu kommerziellen oder Werbezwecken erfolgt.

Außerdem ist vor der Einrichtung eines Hyperlinks die vorherige Information des Herausgebers der Website erforderlich.

Ausgenommen von dieser Genehmigung sind Websites, die Informationen verbreiten, die rechtswidrig, gewalttätig, polemisch, pornografisch, fremdenfeindlich sind oder die Sensibilität der größten Zahl von Menschen beeinträchtigen können.

Schließlich behält sich www.francofil.fr das Recht vor, einen Hyperlink, der auf ihre Website verweist, jederzeit löschen zu lassen, wenn die Website der Meinung ist, dass er nicht mit ihrer redaktionellen Politik übereinstimmt.


ARTIKEL 10. VERTRAULICHKEIT

1. ERHOBENE UND VERARBEITETE DATEN UND ART DER DATENERHEBUNG

Gemäß den Bestimmungen von Artikel 5 der EU-Verordnung 2016/679 werden bei der Erhebung und Verarbeitung von Daten der Nutzer der Website die folgenden Grundsätze beachtet:

  • Rechtmäßigkeit, Fairness und Transparenz: Daten dürfen nur mit der Zustimmung des Nutzers, der Eigentümer der Daten ist, gesammelt und verarbeitet werden. Jedes Mal, wenn personenbezogene Daten gesammelt werden, wird der Nutzer darüber informiert, dass seine Daten gesammelt werden und zu welchem Zweck seine Daten gesammelt werden ;
  • Begrenzte Zwecke: Die Erhebung und Verarbeitung von Daten wird durchgeführt, um einen oder mehrere in diesen Nutzungsbedingungen festgelegte Zwecke zu erfüllen;
  • Minimierung der Datenerhebung und -verarbeitung: Es werden nur Daten erhoben, die für die ordnungsgemäße Erfüllung der mit der Website verfolgten Zwecke erforderlich sind;
  • Zeitlich begrenzte Datenspeicherung: Die Daten werden für einen begrenzten Zeitraum aufbewahrt, über den der Nutzer informiert wird. Wenn die Dauer der Speicherung dem Nutzer nicht mitgeteilt werden kann ;
  • Integrität und Vertraulichkeit der erhobenen und verarbeiteten Daten: Der für die Datenverarbeitung Verantwortliche verpflichtet sich, die Integrität und Vertraulichkeit der erhobenen Daten zu gewährleisten.

Damit die Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten rechtmäßig ist, muss gemäß Artikel 6 der EU-Verordnung 2016/679 mindestens eine der folgenden Bedingungen erfüllt sein:

  • Der Nutzer hat der Verarbeitung ausdrücklich zugestimmt ;
  • Die Verarbeitung ist für die ordnungsgemäße Erfüllung eines Vertrags erforderlich
  • Die Verarbeitung entspricht einer gesetzlichen Verpflichtung
  • Die Verarbeitung ist notwendig, um die lebenswichtigen Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person zu schützen.
  • Die Verarbeitung kann durch eine Notwendigkeit begründet sein, die mit der Wahrnehmung einer Aufgabe von öffentlichem Interesse oder in Ausübung öffentlicher Gewalt verbunden ist.
  • Die Verarbeitung und Erhebung personenbezogener Daten ist für die legitimen und privaten Interessen erforderlich, die von dem für die Verarbeitung Verantwortlichen oder einem Dritten verfolgt werden.

Die auf der Website www.francofil.fr erhobenen personenbezogenen Daten sind folgende:

- Vorname, Nachname
- E-Mail-Adresse
- Postanschrift
- Bankverbindung

Diese Daten werden gesammelt, wenn der Nutzer eine der folgenden Aktionen auf der Website ausführt:

- Wenn der Nutzer ein Konto auf der Website
einrichtet - Wenn der Nutzer einen Kauf auf der Website tätigt

Darüber hinaus wird der Nutzer beim Kauf eines Produkts auf der Website darauf hingewiesen, dass der Verkäufer in seinen Computersystemen einen Beweis der Transaktion aufbewahrt, der den Bestellschein und die Rechnung umfasst.

Der für die Verarbeitung Verantwortliche speichert alle gesammelten Daten in seinen Computersystemen auf der Website und unter angemessenen Sicherheitsbedingungen für eine Dauer von : 2Jahre, es sei denn, der Nutzer verlangt vor Ablauf dieser Frist die Löschung der Daten.

Wenn personenbezogene Daten gespeichert werden, wird der Nutzer über die Dauer informiert, für die seine Daten gespeichert werden, und wenn diese Dauer nicht angegeben werden kann, informiert der Herausgeber der Website den Nutzer über die Kriterien, die zur Bestimmung dieser Dauer verwendet wurden.

Die Erhebung und Verarbeitung von Daten dient folgenden Zwecken:

- Bearbeitung von Bestellungen
- Treueprogramm

2. DATENHOSTING

Wie bereits erwähnt, wird die Website www.francofil.fr von : O2SWITCH, dessen Hauptsitz sich an folgender Adresse befindet:

222-224 boulevard Gustave Flaubert - 63000 Clermont-Ferrand - Frankreich

Die von der Website erhobenen und verarbeiteten Daten werden ausschließlich in Frankreich gehostet und verarbeitet.

3. DER VERANTWORTLICHE FÜR DIE DATENVERARBEITUNG

Der Verantwortliche für die Verarbeitung personenbezogener Daten ist: SAS Francofil. Er kann wie folgt kontaktiert werden:

per E-Mail an die Adresse contact@francofil.fr oder per Post an die Adresse 87 route Guy de Maupassant 76110 Manneville-la-Goupil

4. PERSÖNLICHE DATEN VON MINDERJÄHRIGEN PERSONEN

Gemäß den Bestimmungen von Artikel 8 der EU-Verordnung 2016/679 und dem französischen Datenschutzgesetz können nur Minderjährige ab 15 Jahren der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten zustimmen.

Wenn der Nutzer ein Minderjähriger unter 15 Jahren ist, ist die Zustimmung eines gesetzlichen Vertreters erforderlich, damit personenbezogene Daten gesammelt und verarbeitet werden können.

5. BENUTZERRECHTE UND VERFAHREN ZUR DURCHSETZUNG VON BENUTZERRECHTEN

Gemäß den Vorschriften über die Verarbeitung personenbezogener Daten hat der Nutzer die nachfolgend aufgeführten Rechte.

Damit der für die Datenverarbeitung Verantwortliche seinem Antrag stattgeben kann, ist der Nutzer verpflichtet, ihm Folgendes mitzuteilen: seinen Vor- und Nachnamen sowie seine E-Mail-Adresse und, falls relevant, seine persönliche Konto- oder Raumnummer oder seine Abonnentennummer.

Der Datenverarbeiter ist verpflichtet, dem Nutzer innerhalb von höchstens 30 (dreißig) Tagen zu antworten.

a. Recht auf Zugang, Berichtigung und das Recht, vergessen zu werden

Der Nutzer kann die ihn betreffenden Daten einsehen, aktualisieren, ändern oder ihre Löschung beantragen, indem er das nachfolgend beschriebene Verfahren einhält:

Der Nutzer muss eine E-Mail senden, in der er den Betreff seiner Anfrage angibt und die oben angegebene Kontakt-E-Mail-Adresse verwendet.

Wenn er einen solchen besitzt, hat der Nutzer das Recht, die Löschung seines persönlichen Bereichs zu beantragen, indem er das folgende Verfahren befolgt:

Der Nutzer muss eine E-Mail an contact@francofil.fr senden und seine persönliche Raumnummer angeben. Der Antrag auf Löschung der Daten wird innerhalb von 10 Werktagen bearbeitet.

b. Recht auf Datenübertragbarkeit

Der Nutzer hat das Recht, die Übertragbarkeit seiner persönlichen Daten, die sich im Besitz der Website befinden, auf eine andere Website zu beantragen, indem er das folgende Verfahren befolgt:

Der Nutzer muss eine E-Mail senden, in der er den Betreff seiner Anfrage angibt und die oben angegebene Kontakt-E-Mail-Adresse verwendet.

c. Recht auf Einschränkung und Widerspruch der Datenverarbeitung

Schließlich hat der Nutzer das Recht, eine Einschränkung zu verlangen oder sich der Verarbeitung seiner Daten durch die Website zu widersetzen, ohne dass die Website dies ablehnen kann, es sei denn, sie weist das Vorhandensein legitimer und zwingender Gründe nach, die die Interessen, Rechte und Freiheiten des Nutzers überwiegen können.

d. Recht, den Verbleib der Daten nach dem Tod zu bestimmen

Der Nutzer wird daran erinnert, dass er gemäß dem Gesetz Nr. 2016-1321 vom 7. Oktober 2016 organisieren kann, was mit seinen gesammelten und verarbeiteten Daten geschehen soll, wenn er verstirbt.

e. Recht, sich an die zuständige Kontrollbehörde zu wenden

Falls der für die Datenverarbeitung Verantwortliche beschließt, die Anfrage des Nutzers nicht zu beantworten, und der Nutzer diese Entscheidung anfechten möchte, hat er das Recht, sich an die CNIL (Commission Nationale de l'Informatique et des Libertés, https://www.cnil.fr) oder einen zuständigen Richter zu wenden.

6. PFLICHTEN DES FÜR DIE DATENVERARBEITUNG VERANTWORTLICHEN

Der für die Verarbeitung Verantwortliche verpflichtet sich, die erhobenen personenbezogenen Daten zu schützen, sie nicht ohne Wissen des Nutzers an Dritte weiterzugeben und die Zwecke, für die diese Daten erhoben wurden, einzuhalten.

Die Website verfügt über ein SSL-Zertifikat, um zu gewährleisten, dass die Informationen und die Übertragung von Daten, die über die Website laufen, sicher sind.

Darüber hinaus verpflichtet sich der für die Datenverarbeitung Verantwortliche, den Nutzer im Falle einer Berichtigung oder Löschung der Daten zu benachrichtigen, sofern dies für den Nutzer nicht mit unverhältnismäßigen Formalitäten, Kosten und Schritten verbunden ist.

Für den Fall, dass die Integrität, Vertraulichkeit oder Sicherheit der personenbezogenen Daten des Nutzers gefährdet ist, verpflichtet sich der für die Verarbeitung Verantwortliche, den Nutzer auf jede erdenkliche Weise zu informieren.


ARTIKEL 11. COOKIES

1. ZUSTIMMUNG DES NUTZERS ZUR VERWENDUNG VON "COOKIES"-DATEIEN DURCH DIE WEBSITE

Die Website verwendet möglicherweise "Cookie"-Techniken, die es ihr ermöglichen, Statistiken und Informationen über den Datenverkehr zu verarbeiten, die Navigation zu erleichtern und den Service für den Komfort des Nutzers zu verbessern. Für die Verwendung von "Cookie"-Dateien, die die Speicherung und Analyse von personenbezogenen Daten beinhalten, wird die Zustimmung des Nutzers eingeholt.

Diese Zustimmung des Nutzers wird für einen Zeitraum von maximal 13 (dreizehn) Monaten als gültig angesehen. Nach Ablauf dieses Zeitraums wird die Website den Nutzer erneut um die Erlaubnis bitten, "Cookie"-Dateien auf seiner Festplatte zu speichern.

2. WIDERSPRUCH DES NUTZERS GEGEN DIE VERWENDUNG VON "COOKIE"-DATEIEN DURCH DIE WEBSITE

Der Nutzer wird darauf hingewiesen, dass er sich der Speicherung dieser "Cookies" widersetzen kann, indem er seine Browser-Software entsprechend konfiguriert.

Falls der Nutzer sich entscheidet, die "Cookie"-Dateien zu deaktivieren, kann er seine Navigation auf der Website fortsetzen. Jedoch kann eine durch diese Manipulation verursachte Funktionsstörung der Website nicht als vom Herausgeber der Website verursacht angesehen werden.

3. BESCHREIBUNG DER VON DER WEBSITE VERWENDETEN "COOKIES"-DATEIEN

Der Herausgeber der Website weist den Nutzer darauf hin, dass bei der Navigation folgende Cookies verwendet werden:

  • Sitzungscookies
  • Permanente Cookies


ARTIKEL 12. GEISTIGES EIGENTUM

Die Strukturierung der Website, aber auch die Texte, Grafiken, Bilder, Fotografien, Töne, Videos und Informatikanwendungen, aus denen sie sich zusammensetzt, sind Eigentum des Herausgebers und als solche durch die geltenden Gesetze zum Schutz des geistigen Eigentums geschützt.

Jede teilweise oder vollständige Darstellung, Vervielfältigung, Anpassung oder Nutzung der Inhalte, eingetragenen Marken und Dienstleistungen, die auf der Website angeboten werden, durch welches Verfahren auch immer, ohne vorherige ausdrückliche und schriftliche Genehmigung des Herausgebers ist strengstens untersagt und kann eine Fälschung im Sinne der Artikel L. 335-2 ff. des Gesetzes über geistiges Eigentum (Code de la propriété intellectuelle) darstellen. Dies gilt mit Ausnahme der Elemente, die auf der Website ausdrücklich als frei von Rechten bezeichnet werden.

Der Zugang zur Website gilt nicht als Anerkennung eines Rechts und überträgt generell keine Rechte am geistigen Eigentum in Bezug auf ein Element der Website, die ausschließliches Eigentum des Herausgebers bleiben.

Es ist dem Nutzer untersagt, Daten auf die Seite einzugeben, die den Inhalt oder das Erscheinungsbild der Seite verändern oder verändern könnten.


ARTIKEL 13. ANWENDBARES GESETZ UND ZUSTÄNDIGES GERICHT

Die vorliegenden Allgemeinen Nutzungsbedingungen unterliegen dem französischen Recht. Im Streitfall und wenn keine gütliche Einigung erzielt werden kann, wird die Streitigkeit gemäß den geltenden Zuständigkeitsregeln vor die französischen Gerichte gebracht.

Die Website www.francofil.fr wünscht Ihnen viel Spaß beim Surfen!

Angebotene Lieferung

Kostenlose Lieferung ab 30€ mit Relais Colis und ab 100€ mit UPS.

Zufrieden oder Geld zurück

Rücksendung innerhalb von 14 Tagen

100% sichere Zahlung

PayPal / MasterCard / Visa / Apple Pay / Verwaltungsanweisung